MaRiBu erfolgreich bei den WMAG 2018

 

Am 1. Septemberwochenende fanden in Schwäbisch Gmünd die World Martial Arts Games 2018 des WMAC statt. Über 800 Kampfsportler traten in über 1100 Wettkämpfen gegeneinander an und maßen ihr Können. Auch MaRiBu war dabei und kann auf ein großartiges Ergebnis zurückblicken:

 

bb5b9ee0 b0b1 4cf6 b563 2fa654fa3fd0

Achim Ritz:      

1. Platz in der Kategorie „japanische Schwertformen +35 BB)

2. Platz in der Kategorie „hardstyle long weapon +35 BB)

b2ee2dc3 081f 4380 9759 aa9bbaf45583

 

 

Prof. Dr. Werner Nahm:

2. Platz in der Kategorie „japanische Schwertformen +45 BB)

 

Beide zeigten eine herausragende Demonstration im Bereich Iai Jutsu (japanischer Schwertkampf) mit der Katana und Achim Ritz nahm zusätzlich noch in der Kategorie Langwaffen mit einem Bo (langer Stock) teil.

Rudi Strobel (Trainer von MaRiBu) unterstützte die World Games zusätzlich als Jurymitglied in den Kategorien „creative und real self defence“ und in den „traditionellen Kodokankatas“ im Jiu Jitsu. Ebenso wurden die Spiele von Yvonne Wagner am Listenführertisch unterstützt.

Für das Dojo MaRiBu war die Teilnahme an den World Games rundum ein voller Erfolg.

Weihnachtsgruss

 

Weihnachtsgruß
der WJJF-D

 

Weihnachtsgruß 2018 WJJF

 

 

 Bitte das Bild anklicken

TF-/ ATF & JHV 2019

Ausschreibung der TF/ATF 2019

 

Komplette Auschreibung als PDF

 

   

Einladung zur JHV 2019

 

Einladung als PDF

 

Bulletin WJJF/ WJJKO

 

 

 

 

 

Kreuzfahrt WJJF/WJJKO 2019

IMG 20180608 WA0001
Copyright © 2018 Shimbun - Die Online Zeitung der World Ju Jitsu Federation Deutschland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.