Berichte

Der Jugendleiter stellt sich vor


Liebe BUDO-Freunde, liebe DOJO-Leiter,

in meinem neuen Amt als Jugendleiter der WJJF möchte ich mich hiermit bei EUCH vorstellen:

Ich bin seit 20 Jahren DOJO-Leiter der Kampfkunstschule Wiesensteig in der schönen Schwäbischen Alb im Ländle Baden-Württemberg.Seit Gründung unseres DOJO’s trainiere ich KINDER und JUGENDLICHE und seit etwa 10 Jahren auch in dieser Altersklasse, Menschen mit Behinderungen und Besonderheiten. Diese sind in unserem DOJO fest im Training integriert, haben viel Spaß mit den anderen BUDOKA’s…es ist immer ein gemeinsames „von und miteinander lernen“.

Als euer neuer Jugendleiter möchte ich meinem Focus auf Kinder und Jugendliche gerade in der sportlichen und geistigen Ausbildung und Betreuung sehen.

Dazu habe ich für EUCH ein paar Schwerpunkte, als Vorschlag/Idee:

  1. Kinder-Programm: Basics
  2. Kinder-KATA’s: einfache KATA für den Anfängerbereich (bis Orange-Gurt)
  3. Kinder-SV: spielerisches Heranführen an die SV des JU-JITSU
  4. Umgang – Trainingsmöglichkeiten mit besonderen Kindern/Jugendlichen
  5. Durchführung von speziellen Kinder-/Jugend-Seminaren, auch im Hinblick auf JIU-DO-Wettkämpfe
  6. Jugend: Ausbildung von Jugendlichen zum ASSISTENZ-Trainer, ab Grün-Gurt

Für diese „6 Ideen“ brauche ich EURE Unterstützung und Ideenfindung, und zwar durch weitere 5 Mitglieder in der Jugendleitung.

Ich freue mich sehr, wenn IHR euch meldet und mitmacht.

Bitte meldet EUCH bei mir bis 01.05.2021 unter:

jugend[at]wjjf.de oder 0172-4355681

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt…bitte meldet euch.

 

Euer Eugen

Jugendleiter WJJF-D

 

Beitrag zum herunterladen: Jugendleiter_28022021

INFOSEITE
der World Ju-Jitsu Federation Gruppe Deutschland e.V.

Hier findest Du Informationen über den Verband, über Vereine, Lehrgänge, Meisterschaften, Lehrgangstermine, Trainerfortbildungen, uvm.