Berichte

20 Jahre Trainingslager Rabenberg


 Seit fast 4 Wochen können wir in unserem Dojo in Leipzig wieder uneingeschränkt trainieren. Unsere Kommunen haben die Sporthallen frei gegeben und somit zieht auch für die Kontaktsportarten wieder Normalität in den Trainingsalltag ein. Lange hatten wir gehofft, dass unser Jubiläumstrainingslager auf dem Rabenberg wie geplant stattfinden kann und unsere Geduld wurde belohnt.

Am ersten Juliwochenende war es soweit, unser vier tägiges Trainingslager „20 Jahre Trainingslager Rabenberg“ konnte uneingeschränkt stattfinden. Mit von der Partie waren auch wie die Jahre zuvor das Dojo Fudoshin aus Leipzig als Organisator, das Dojo Kaizen aus Heidenau und Danny Grießbach. Trainiert wurde natürlich Ju Jitsu mit mehreren Themen, Hanbo Jitsu, Modern Arnis, Mano Mano und Pilates. Es gab eine Schwimmeinheit und eine Outdooreinheit mit teambildenden Maßnahmen als Hintergrund. Als Referenten waren die Trainer der Dojo im Einsatz.