Verbandsberichte


24. internationaler & verbandsoffener Ju-Jitsu Lehrgang

Am zweiten Oktoberwochenende konnte der Budosportverein Bushido Enzweihingen 1999 e.V. wiederum 45 Teilnehmer aus dem In- und Ausland zum 24. internationalen & verbandsoffenen Ju-Jitsu Lehrgang begrüßen. Der Vereinsvorstand Jörg Eisele, 5. Dan, konnte fünf Meister der Budo-Künste als Lehrer verpflichten. Die einzelnen Gruppen wurden der Graduierung nach in drei Leistungsstufen unterteilt. Die Teilnehmer konnten sich auf 250 Quadratmetern Mattenfläche in


Deutsche Kata Meisterschaft 2019

Werte Mitglieder, Dojoleiter und Vereinsvorsitzende Im Rahmen der Klausurtagung am 31.05.2019 wurde auch das Thema „Deutsche Kata Meisterschaft 2019“ besprochen. Nach intensiver Diskussion und Abwägung aller Faktoren, haben alle anwesenden Funktionsträger einstimmig beschlossen, die Deutsche Kata Meisterschaft 2019 nicht durchzuführen. Die Kata Meisterschaft war immer ein Höhepunkt im Verbandsleben der WJJF und das soll sie auch bleiben. Die Teilnehmerzahlen waren


In eigener Sache

Liebe Mitglieder, Budokas und Sportkameraden! Zu einer zweitägigen Klausurtagung vom 31.05 – 1.06.2019 hatte der Präsident Richard Schmidt das Präsidium sowie weitere vom Präsidium berufene Verantwortliche eingeladen. Wie bereits zur Jahreshauptversammlung vorgetragen, stehen wir gemeinsam vor großen Veränderungen auf der internationalen Bühne der WJJF. Ein neuer Weg in eine Unabhängigkeit wird nun unumgänglich sein, nachdem wir als WJJF D bislang


Nachlese Trainerfortbildung und Jahreshauptversammlung in Schechingen

In diesem Jahr fand die Trainerfortbildung in Schechingen statt. Eine vom ansässigen Dojo Yanagi unter Annelore Braun gut organisierte Veranstaltung. Über 80 Teilnehmer waren angereist, um neue Impulse und Sichtweisen mit nach Hause zu nehmen. Atemi waza und Grundtechniken, Würfe aus der Bewegung, das Thema: Kata, Ju Jitsu nach Robert Clark, den Säulen des Ju Jitsu und Messer Grundtechniken und


Kata-Workshop in Vierkirchen am 27.4.2019

Ein Kata-Lehrgang könnte wohl eine sehr nüchterne Angelegenheit sein, aber beim Kata-Workshop in Vierkirchen wurde in freundschaftlicher Atmosphäre auch sehr viel gelacht. Die beiden Referenten vermittelten nicht nur Techniken und Stil der Kata, sondern gaben auch interessantes Hintergrundwissen über den Ursprung der Techniken weiter. Nacheinander wurden die einzelnen Techniken im Detail besprochen und dann zu einem Ganzen zusammengefügt. Nachdem alle


Internationaler Ju-Jitsu Tag in Thun

Zur Abwechslung verschoben wir den internationalen Jiu-Day, dieses Jahr, zweihundert Kilometer weiter nach Süd-Westen. Im schönen Thun, wo letztes Jahr auch schon der Hanbo Lehrgang stattfand, versammelten wir uns. Nebst Rainer Grytt und Richard Schmidt beehrte uns Rudi Kaufmann, zum ersten Mal, mit seinem Unterricht. Es ist bemerkenswert, dass wir trotz der stürmischen Lage in der Ju-Jitsu-Politik, Vertreter von vier


Werte Dojoleiter und Verbandsmitglieder

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in Schechingen wurden wichtige Änderungen bekannt gegeben, welche ein hohes Maß an Organisation nach sich ziehen. Auf der Versammlung wurde unser neues Logo der WJJF-Deutschland e.V. vorgestellt. Diese Maßnahme war notwendig, da seit über einem Jahr ein undurchsichtiger Rechtsstreit, welcher sogar vor das europäische Gericht gegangen ist, zwischen Shike Bertoletti und dem Nachlaßkäufer von Soke Robert Clark,


INFOSEITE
der World Ju-Jitsu Federation Gruppe Deutschland e.V.

Hier findest Du Informationen über den Verband, über Vereine, Lehrgänge, Meisterschaften, Lehrgangstermine, Trainerfortbildungen, uvm.