Vereinsberichte

Jugendtag update

Der Jugendtag findet in Adorf statt! Leider kann der Jugendtag in Wiesensteig nicht stattfinden. Im Abstimmung mit der Jugendleitung und dem Präsidium sollte der Jugendtag nicht ausfallen. Als neue Örtlichkeit für den Jugendtag wurde Adorf gewählt. Wir hoffen auf euer Interesse und auch wenn der Weg etwas weiter ist, auf euer zahlreiches Erscheinen. 21.04.2022 Eure Jugendleitung  


Kinderprüfung: 15 bestandene Prüfungen im Dojo Kaizen

Am Freitag, dem 10.12.2021 kam Steffen Lingslebe als Prüfer in unser Dojo in Heidenau, um sich unsere Prüflinge anzusehen. Für viele war es die erste Prüfung und die Aufregung war entsprechend groß. Wir haben uns alle gemeinsam erwärmt und die Fallschulen gezeigt. Anschließend wurde ein Livestream für die Eltern und Freunde der Prüflinge gestartet, da diese aufgrund der Corona-Verordnung nicht


Schnee-Trainingslager in der Schwäbischen Alb mit dem Jugendleiter

Euer Jugendleiter war vom 02. bis 05.01.2022. im Schnee-Trainingslager in der Schwäbischen Alb. Mit 3 Trainern und 39 Kindern / Jugendlichen zwischen 6 und 19 Jahren verbrachten wir 4 tolle Tage mit Training im Regen und sogar im Schnee – im SCHNEE und mit Schneesachen trainieren, das ist schon eine tolle Sache! Bei der interessanten Mischung aus Parcours, Nacht-Session, Tai-Chi


Ferienprojekt mit der IBB-Ganztags- Grundschule Dresden

Unsere Kindertrainer*innen Jasmin, Florentine und Tobias nahmen sich die Vormittage der ersten Ferienwoche Zeit, um den Ferienkindern der IBB-Ganztags-Grundschule ein besonderes Vergnügen zu bieten. Rund 40 Kinder lernten spielerisch in fünf Einheiten die Grundlagen des Jiu-do kennen und erfuhren Wissenswertes zu den sieben Tugenden der Samurai. Neben den Techniken standen natürlich Budo-Spiele und Teamgeist mit auf dem Plan. Hoch motivierte


Hina-Matsuri, japanisches Mädchenfest

Am 12.02.2022 fand unser erstes Treffen mit der Deutsch-Japanischen-Gesellschaft Dresden e.V. (DJG) in unserem Dojo statt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erhielten wir eine Einführung in das anstehende japanische Mädchenfest „Hina-Matsuri“ und die damit verbundenen Bräuche. Wir erfuhren, dass sich die Festtage in Japan an den Monaten orientieren und stets einen familiären Hintergrund besitzen. Das Mädchenfest findet daher in der Zeit


Nihon-Ju-Jutsu Lehrgang in Heidenau

Am Samstag, dem 20. November 2021, kam der Nihon-Ju-Jitsu Großmeister Prof. Dr. Peter Deegen zu uns nach Heidenau. Mit unserem Dojoleiter Georg Mark gab er einen lang ersehnten Lehrgang. Nach vielen Jahren der Planung und zwei Lockdowns konnte dieser im dritten Anlauf endlich stattfinden und wurde ein voller Erfolg. Renshin Deegen ist der höchstgraduierte Nihon-Ju-Jitsu Großmeister Europas und ermöglichte uns


Tonfa Workshop erfolgreich

Am 19.11.2021 fand im Dojo Yawara ein Tonfa Workshop statt. Ziel war es den Umgang mit der Tonfa zu üben. Bewusst wurde hier auf den Umgang der Tonfa im Kobudo eingegangen. Der Einsatz der Tonfa bei der Polizei als sogenannter Mehrzweckeinsatzstock (MES) war nicht Bestandteil des Workshops. Neben Aufwärmübungen und Grundbewegungen folgten Kombinationen und die Heranführung an die Kata Matayoshi


Dojo Sensei stellt sich vor

Im Jahr 2019 feierte einer der ältesten Sportvereine, die Turnerschaft Göppingen, 175jähriges Jubiläum. Zu diesem Zeitpunkt konnte auch die Budoabteilung ein rundes Jubiläum feiern – 50 Jahre. Im Jahr 1969 wurde bei der Turnerschaft eine Judo-Abteilung gegründet, welche von Anfang an regen Zulauf hatte.  1981 übernahmen Brigitte und Emil Adler die Judo-Abteilung und erzielten schon im ersten Jahr ihrer Tätigkeit


Endlich wieder Jiu-Prüfung

Endlich wieder Jiu-Prüfung Heute war es nach 2 1/2 Jahren endlich wieder soweit; nach langer Vorbereitung fand endlich wieder eine Prüfung im Ju-Jitsu statt. Unter Corona-Bedingungen und 2G+ konnten heute 42 Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene ihre Prüfung im Ju-Jitsu ablegen. Die Prüfung wurde in drei Gruppen und jeweils auf zwei Matten durchgeführt, um die Kontakte und Wartezeiten zu


Yawara no Kata Workshop

Am 07.11.2021 fand im Dojo der Yawara no Kata Workshop statt. Alle Teilnehmer kannten die Kata bereits, so dass im Workshop gründlich auf die einzelnen Elemente der Kata eingegangen werden konnte. Hier gab es für jeden wieder neue Aspekte zu erkennen. Auch konnten einige Bewegungen und Stände korrigiert werden. Das Ganze wurde durch die Kata-Bunkai abgerundet, so dass sich jeder


7. Offenes Kampfsportseminar

7. Offenes Kampfsportseminar auf dem Rabenberg Vom 22.-24.10.2021 führte der Budosportverein Adorf sein 7. Offenes Kampfsportseminar im Sportpark Rabenberg/Erzgebirge durch. Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause, konnten sich 70 Budokas aus 12 Vereinen auf ein trainingsreiches Wochenende freuen. Nach dem alle Teilnehmer die Anreise hinter sich und am reichhaltigen Buffett den Hunger gestillt hatten, wurden die Kalorien wieder verbrannt. In einer


Gewaltprävention und Kampfkunst am Schwäbischen Meer

„Eugen Keim war wieder mal unterwegs. Diesmal mit 36 Kindern und jungen Erwachsenen zwischen 6 und 21 Jahren zu einem sechstägigen Lehrgang an das Schwäbische Meer. 6 Tage bei herrlichem Wetter am – und auch im – Wasser trainieren, das ist schon eine tolle Sache! Bei der interessanten Mischung aus Gewaltprävention, Tai-Chi und Jiu-Jitsu war sicher für jeden etwas dabei.


Hanbo Lehrgang in Leipzig

Nach einer langen Durststrecke ging es wieder los Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass man sich zu einem Lehrgang auf der Tatami treffen konnte. 31 Budoka haben am 18. September 2021 einen Neustart in Leipzig gewagt. Nachdem das Training in den Vereinen langsam wieder anläuft, war der Hanbo definitiv nicht der Schwerpunkt. Trotzdem war die Begeisterung groß, mit dem


Jugendtag 2021, Anmeldeschluss verlängert

Liebe Verbandsmitglieder, Werte Dojo-Leiter und Vereinsvorstände, Jugendtag Wir können wieder allen trainieren und viele haben auch schon wieder angefangen, ihre Vereine, Dojos oder Abteilungen neu zu organisieren. Natürlich ist es schwer alle wieder zu motivieren. Aber ich denke, Alle sind auch ausgehungert und wollen sich auf der Matte betätigen. Unserer Kinder und Jugendlichen sind die Zukunft des Verbandes. Die Jugendleitung


DAN-Vorbereitungsseminar

DAN-Vorbereitungsseminar in Heidenau Dan-Vorbereitungsseminar am 11.09.2021 in Heidenau Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Temperaturen mild – es scheint der perfekte Spätsommertag zu werden. Viele nutzen das schöne Wetter noch einmal, um Eis essen zu gehen oder für einen Familienausflug ins Grüne. Jedoch kann es an einem solchen Tag nichts besseres geben, als sich unter den geschulten



Danprüfung in Schwäbisch Gmünd

Am 10.10.2020 fand in Schwäbisch Gmünd eine Danprüfung statt. Trotz Coronapause stellte sich Uwe Kochendörfer mit seinem Uke Achim Klaus der Prüfung zum 4. Dan Ju-Jitsu der WJJF e.V..Vor den Augen von Sieghard Weiß, Martin Gerstner und Helmut Schauaus legte Uwe Kochendörfer die Prüfung mit Bravour ab. Ebenso wurde sein Uke Achim Klaus von den Prüfern sehr gelobt. Damit freuen


Hanbolehrgang in Leipzig

Ein Stück Normalität in Leipzig Jedes Jahr im September findet in Leipzig unser Hanbolehrgang statt. Lange schien es, dass in diesem Jahr durch das Corona-Virus die Veranstaltung abgesagt werden musste. Dann klappte es doch. Es blieben noch 14 Tage Zeit für Ausschreibung und Organisation. Leider musste unser Hanboreferent und Präsident Richard Schmidt gesundheitsbedingt absagen. Auch die Freunde aus der Schweiz


DAN-Prüfung in Ötlingen

Dan-Prüfungen der WJJF Deutschland e.V. bei der TSG Ötlingen Am 15.02.2020 fanden bei der TSG Ötlingen die ersten Dan-Prüfungen in diesem Jahr und auch die ersten Prüfungen seit der Abspaltung der WJJF Deutschland vom italienischen Dachverband statt. Aus den eigenen Reihen traten Falk Alpert, Adrian Wertz, Yvonne Haas, Walter Grether und Heiko Schmidtke an. Aus Bühl vom Dojo Dokan war


Wettkampffieber in der Mehrzweckhalle Gschwend

Winterschlaf? Fehlanzeige Mit rund 90 Teilnehmer, einer gut gefüllten Zuschauertribüne und bester Stimmung bestritt die Abteilung Ju Jitsu der Turn- und Sportfreunde Gschwend im vergangenen Monat ihr alljährliches Ju Jitsu Fight Turnier. Die Wettkampfteilnehmer kamen dabei nicht nur aus dem näheren Umkreis, sondern auch aus Esslingen und Unterensingen. Und selbstverständlich waren die Gschwender auch mit einem Wettkampfteam am Start. In


Dan Prüfung im Dojo Yawara Schwäbisch Gmünd.

Am Samstag 09.11.2019 stellte sich Uwe Kochendörfer nach langer und intensiver Vorbereitung der Prüfung zum 2.Dan Bojitsu WJJF. Vor dem anwesenden Publikum und seinem Prüfer Richard Schmidt (Präsident der World Ju Jitsu Federation Deutschland) zeigte Uwe Kochendörfer mit der Unterstützung seines Uke Erwin Löhlein seine umfassenden Kenntnisse im Bereich der Kobudo Waffen, insbesondere der Tonfa. Schwerpunkt der Prüfung lag auf


Kampfkunst Seminar in Gruibingen

…ein wunderbares SEMINAR fand am 13. + 14. Juli 2019 in GRUIBINGEN statt. 127 Teilnehmern aus der Schweiz, Hessen, Bayern und dem eigenen Ländle waren der Einladung des WJJF und der Kampfkunstschule SHIMBOKU gefolgt. Zwei schöne sehr informative SEMINAR-TAGE mit insgesamt 11 Referenten (…der verschiedensten Kampfkünste und Stilrichtungen), den 2 Präsidenten aus der Schweiz und Deutschland und dem Ehrenpräsidenten Sieghard


Erfolgreiche Gürtelprüfung im Jujitsu beim Athletenbund Wurmlingen am 24.07.2019

Am Mittwoch, 24.07.2019, stand im Mattenraum der Elta-Halle in Wurmlingen die erste Kyu-Prüfung zum gelben Gürtel der Jujitsu-Trainingsgruppe auf dem Programm. Insgesamt 7 Jujitsuka standen auf der Matte und zeigten gegenüber dem Prüfer Jürgen Liebermann ihre zuvor seit langem von ihrem Trainer Volker Schilling einstudierten Jujitsu-Techniken. Zu Beginn der Prüfung wurden traditionell die Grundschule in den Bereichen Fallschule und Wurftechniken gezeigt.



Kubotan – Lehrgang 25.05.2019

Im Dojo Shugyo in Neuwürschnitz im schönen Erzgebirge fand der Lehrgang statt. Sensei Danny Grießbach und Andreas Neldner, 1. Dan Karate, luden zu diesem Lehrgang ein. Zu Beginn stellte sich die Frage: Kubotan – Waffe oder nicht? Dies wurde den Teilnehmern von den Referenten ausführlich nahe gebracht. Die unterschiedlichen Sichtweisen und Besonderheiten dieses simpel anmutenden „Fingerstöckchens“, immerhin in einigen Ländern


INFOSEITE
der World Ju-Jitsu Federation Deutschland e.V.

Hier findest Du Informationen über den Verband, über Vereine, Lehrgänge, Meisterschaften, Lehrgangstermine, Trainerfortbildungen, uvm.